Überlegung vor der Anschaffung

Wir möchten Sie, vor der Vermittlung eines Hundes, eingehend beraten, denn wenn der ausgesuchte Hund nicht zu Ihnen passt, werden weder Sie, noch das Tier glücklich zusammen und wir werden aus diesem Grund, eine Vermittlung ablehnen.

Wir vermitteln keine Hunde auf biegen und brechen, wenn diese mit hoher Wahrscheinlichkeit dann wieder abgegeben werden. Wir wünschen uns, für jeden, ein tolles Zuhause und glückliche Familien, die sich ein Leben, ohne ihr neues Familienmitglied, nicht mehr vorstellen können.

Nehmen Sie sich bitte die Zeit und stellen Sie sich und/oder Ihrer Familie folgende Fragen:

  • Sind alle Familienmitglieder einverstanden?

  • Habe ich genug Zeit für einen Hund? 

  • Welchen Typ Hund suchen Sie? Wer passt am besten zu Ihnen?

  • Wer geht wann spazieren?

  • Was passiert mit dem Hund im Urlaub?

  • Ist Hundehaltung in meiner Wohnung/Haus erlaubt?

  • Wenn ein Garten vorhanden ist, ist dieser sicher eingezäunt?

  • Kann ich den Hund finanziell unterhalten? (Futter, Steuer, Versicherung und Tierarztkosten)?

Sicher gibt es, speziell auf Ihre Situation, noch viele weitere Fragen, die Sie sich stellen können. Wir möchten, dass Sie sich alles gut überlegt haben und sich sicher sind, bei Ihrer Entscheidung.

Bedenken Sie: Sie übernehmen mit dem Tier eine Verantwortung, von 10-15 Jahren und es sollte keine Entscheidung aus reinem Mitleid sein.

Hundeschnauzen in Not e.V.

Adoption ins Glück