RÜDEN

Erlaubnis nach

§11

Deutsches

Tierschutzgesetz

Auf dieser Seite finden Sie unsere RÜDEN, die allesamt ein schönes Zuhause suchen. Hier oben, sehen sie die Passfotos unserer Jungs. Hat ein Hund Ihr Interesse geweckt ?

Dann Klicken Sie bitte auf das Foto, um mehr Bilder und eine Beschreibung von ihm zu finden !

Wir haben noch viele andere wunderbare Rüden, die noch nicht auf unserer Homepage stehen, bitte sprechen Sie uns an!

Telefon: 01525 / 58 50 725

 

Pablo

 

Podenco Mix

 

geb. 2010

Mit ca. 5 Monaten wurde Pablo  am Straßenrand gefunden. Dünn war er und voller Flöhe. Nun ist er fast 8 Jahre alt und leider immer noch nicht adoptiert. Und dabei ist er sooo süß, ruhig und ein sanfter Kamerad. Wir schätzen seine Größe, auf 55 bis 60 cm Schulterhöhe.

Für Pablo wäre es ganz wunderbar, wenn er seine letzten Jahren in einem tollen, liebevollen und kuscheligen Zuhause verbringen dürfte.

Er ist ein bisschen unsicher, aber er ist kein verängstigter Hund. 

24. 06. 2019: Pablo wurde leider positiv auf Leishmaniose getestet. Zum Glück ist sie nicht ausgebrochen, er muss aber Medikamente nehmen.

 

Oso

 

Mischling

 

geb. 2014

Oso wurde letzte Woche von der Polizei gebracht. Sie hatten ihn in einer Finca, zurückgelassen, aufgefunden. 

Oso ist ca. 5 Jahre alt und ein Mischling, in dem wir auch einen Huskyanteil vermuten. Er ist ein bildschöner, freundlicher und bescheidener Bursche. In der letzten Woche, war er noch etwas angespannt, doch nun taut er langsam auf und wird lockerer. 

Oso lebt nun in einer Pflegestelle, mit weiteren Hunden, Welpen und Katzen und ist unglaublich sozial. 

Oso wünscht sich von Herzen ein Zuhause, wo er auch bleiben und viele schöne Jahre haben darf. Er mag gerne laufen, spielen und kuscheln. 

 

Otto

 

Mix

 

geb. 02/2018

Otto ist ein süßer Hund, 50 - 55 cm  groß, der, wie so viele andere, gefunden und zu Arca gebracht wurde.

Er ist ein fröhlicher Typ, der sich sehr gut mit den anderen Hunden im Zwinger versteht. Sie spielen gerne zusammen. Otto ist freundlich zu Menschen, liebt es zu kuscheln und holt sich gern  von ihnen, die ein oder andere Umarmung, wenn Sie den Zwinger betreten.

Leider hat Otto einen angeborenen Defekt im Becken, der das Gehen sehr erschwert. Er wünscht sich  daher ein ruhiges und liebevolles Haus, in dem er willkommen ist.

 

Floc

 

 Mix

 

geb.: 2016

Floc wurde mit seinem Freund Tito bei einer freien Finca gefunden. Sie hatten wahrscheinlich eine Weile keine Menschen gesehen, weil sie sehr schwer zu fangen waren.

Floc ist ein süßer Junge, 50 - 55 cm groß, aber immer noch sehr schüchtern. Er kommt gut mit den anderen Hunden in seinem Zwinger aus, aber er vertraut den Menschen nicht besonders gut. Dies wird einige Zeit brauchen. Mit viel Geduld, Liebe und Vertrauen, wird es werden.

Floc wünscht sich ein ruhiges Zuhause, indem er die Zeit bekommt, dieses Vertrauen zurück zu gewinnen. Ein zweiter Hund wäre von Vorteil.

Neuigkeiten: Floc ist ein süßer und sanfter Hund und ihn spielen zu sehen, ist einfach ganz wundervoll. Fremde sind immer noch ein wenig aufregend, aber sobald er sie ein wenig kennt, lässt er sich gerne streicheln und umarmen. Floc spielt gerne mit dem Ball und liebt seine Zwingergenossen.

 

Tito

 

Mix

 

geb.: 2013

Tito wurde mit seinem Freund Floc bei einer freien Finca gefunden. Sie hatten wahrscheinlich eine Weile keine Menschen mehr gesehen, denn es kostete viel Mühe, sie einzufangen.

Tito ist ein süßer und ruhiger Junge, 40 - 45 cm groß. Er versteht sich gut mit anderen Hunden, ist aber immer noch sehr schüchtern gegenüber Menschen.

Tito hat eine Beule auf der Seite. Die ist locker und wahrscheinlich gutartig. 

Tito wünscht sich ein nettes, ruhiges Zuhause, in dem er die Zeit bekommt, das Vertrauen in die Menschen wieder zugewinnen. Die Anwesenheit eines zweiten Hundes wäre von Vorteil.

Neuigkeiten: Tito ist ein freundlicher Junge, der sich an das Tierheim gewöhnt hat. Er ist fröhlich und spielt gerne mit einem Ball. Seine Angst vor Menschen ist kaum noch spürbar, er lässt sich gerne streicheln. Tito ist etwas zu schwer geworden, weil es ihm an Bewegung mangelt und er schrecklich Langeweile hat.

 

Bigfoot

 

Mastin - Dtsch. Schäferhund- Mix

Rüde

 

geb.  2018

Bigfoot ist ein großer Bursche, (ca. 60 - 65 cm Schulterhöhe), der eigentlich ein Halsband trägt. Wir hatten also damit gerechnet, dass ein Besitzer ihn abholen würde, aber leider ist das bisher nicht geschehen.

Bigfoot ist ein süßer und freundlicher Rüde. Er versteht sich gut mit anderen Hunden und auch mit Welpen. Er war zeitweise in einer Pflegefamilie, in der es auch Katzen gibt, mit ihnen hat er sich gut verstanden. Und er geht gut an der Leine.

Mastine werden ursprünglich gezüchtet, um eine Schafherde eigenständig zu bewachen. Dieser große Junge, wünscht sich  also gerne einen großen Garten und ein Herrchen oder Frauchen, die wissen, was sie tun. Ein weiches Bett, Liebe und gutes Futter, würden ihn ebenso sehr glücklich machen.

Update 02. 06. 2020 - Neues von Bigfood

Bigfood wohnt seit 2 Monaten in einer Pflegefamilie. Heute bekamen wir von Ihnen, folgende liebe Zeilen:

Hallo Renate, wir haben Bigfoot seit knapp 2 Monaten und er ist ein wunderbarer Hund. Big ist ein ca. 18 Monate junger Mastin-Deutscher Schäferhund-Mix. Big ist super relaxed und liebt es zu kuscheln. Seine sanfte, gemütliche, aber tollpatschige Art, erinnert an einen kleinen Bären. Er spielt ein faires Spiel mit Artgenossen, ob groß, klein, alt oder jung. Seine allerliebsten Hobbys sind: irgendwo im Schatten (wir haben bereits Temperaturen von über 30°C) zu liegen und einfach nur durch die Gegend zu schauen, Vögel & Insekten zu beobachten, oder zu dösen. 

Er hat schnell gelernt zu warten und zu akzeptieren, wenn er irgendwo nicht hin darf, z. B. Gemüsegarten. Er versteht ein Nein und kann sehr gut mit seiner Frustration umgehen. Er zeigt keine Probleme mit Ressourcen. Die Hunde essen nebeneinander, spielen, kauen auf Kauartikeln und lassen es ohne Angst liegen, wenn sie nicht mehr wollen.

Er wäre ein guter erster Hund, aber noch viel besser ein Zweithund. Er mag und braucht andere Hunde im Rudel. Das allerwichtigste ist ein großer (eingezäunter) Garten, denn dort verbringt er die meiste Zeit des Tages. Ins Haus kommt er, wenn es zu heiß wird oder um Nachts in seinem Bett zu schlafen. 

Er ist ein Naturbursche, der an jedem Grashalm und Insekt riecht.

Wenn man ein Energiebündel will, ist Big mit Sicherheit der falsche Hund.

 

Bob

 

Pyrenäen-Sennenhund-Mix

Rüde

 

geb.  2013

Bob wurde von Bauarbeitern gerettet, die ihn nicht mehr angeleint sehen konnten und er war sehr lange angeleint.

Bob der Baumeister, 60 - 65 cm hoch, erwies sich leider als Bob der Ausbüchser, denn nach 2 Tagen Asyl, hatte er sich aus dem Staub gemacht. Er hat sich ein paar Wochen rund um Arca herumgedrückt und mit ganz viel Geduld, wurde er wieder angelockt.

Inzwischen hat er seinen Platz bei Arca gefunden, wo es ihm nun doch sehr gut gefällt und er versucht nicht mehr, zu flüchten. Er versteht sich gut mit seinen Zwingerfreunden und ist sehr nett zu Menschen. Bob kann Katzen überhaupt nicht leiden. Er mag sie einfach nicht.

Bob sucht eine ruhige Familie, in der er seinen Ruhestand genießen kann, wo er der Champion ist und die Kuscheleinheiten, das weiche Bettchen und das leckere Futter geniessen darf.

 

Darrel

 

Schäferhund

Rüde

 

geb.  2015

Darrel ist ein wunderbarer und freundlicher  Schäferhund und ca. 60 cm groß. Er wurde Anfang Oktober aus einer schmutzigen Scheune befreit, in der ein Jäger Podencos und Beagle-ähnliche Hunde züchtete. Darrel war sehr dünn, als er kam, hat aber inzwischen gut zugenommen.

Darrel ist total nett und freundlich zu Menschen und versteht sich gut mit den Hunden in seinem Gehege. Darrel ist lebhaft, spielt sehr gerne und ist einfach ein ganz toller Hund! Er sucht ein Zuhause, dass ihm ein liebevolles Dasein bietet und ihn endlich das Erlebte, seiner Vergangenheit, vergessen lässt. Er wurde bereits kastriert und seine Blutuntersuchungen, auf Mittelmeererkrankungen, sind in Ordnung. 

Beim Laufen fiel uns auf, dass sein Gangbild nicht ganz korrekt ist, daher haben wir ihn röntgen lassen. Er hat eine Dysplasie 1. Grades in seiner Hüfte. Trotz seiner Diagnose tobt und läuft er sehr energiegeladen umher und hat keine Schmerzen. Es gibt in Deutschland eine neue Spritzen-Behandlung ( 2-Phasen-Hyaluron), für dieses Problem, dabei wird der Hund in einen kurzen Schlaf gelegt, das Medikament in das Gelenk gespritzt und es hilft tatsächlich wunderbar! Die Kosten für diese Behandlung, halten sich dabei in Grenzen. Gern beraten wir Sie, wenn sie sich für ihn, trotz seines Hüftproblems, interessieren.

Darrel kann trotzallem noch viele schöne Jahre erleben, darf er das bei und mit DIR? Wir wünschen uns von ganzem Herzen, das er von tollen Menschen adoptiert wird, er hat es so sehr verdient.

Wer schenkt diesem wunderbaren Kameraden ein weiches und warmes Körbchen, Kuscheleinheiten, gutes Futter, Leckerlis und viele bezaubernde Erlebnisse? Wirst Du das sein?

 

Sonny

 

Podenco-Mix

Rüde

 

geb.  2016

Sonny und Cher haben immer zusammen auf dem Land gelebt. Sie lebten frei auf der Straße, wurden aber täglich von einem italienischen Ehepaar gefüttert und versorgt. Vor ein paar Wochen sind diese Leute nach Italien zurückgekehrt und haben die Hunde nach Arca gebracht, damit sie in Sicherheit sind und für sie gesorgt wird.

Sonny ist 50 - 55 cm groß, ein verspielter, fröhlicher Hund und spielt besonders gerne mit Cher. Er versteht sich gut mit Zwingerkollegen und rennt gerne einem Ball nach. Sonny mag Menschen und ist nicht so schüchtern wie seine Freundin, er möchte umarmt werden.

Sonny sucht einen netten sportlichen Chef, der verrückt nach ihm sein wird. Er ist ungefähr vier Jahre alt. 

 

Burton

Podenco-Mix

Rüde

 

geb.  2018

Burton kam vor einigen Monaten zu ARCA, nachdem er auf der Straße gefunden wurde. Leider wissen wir nichts über seine Geschichte.

Burton ist ein glücklicher junger Hund. Ihm geht es gut, mit seinen Zwingerkameraden, sowohl Männern als auch Frauen, und er spielt gern mit ihnen. Er liebt die freiwilligen Helfer, kommt gerne zum Kuscheln, ist sehr auf Menschen bezogen und rennt gerne einem Tennisball nach. Er geht gut an der Leine.

Burton sucht eine nette Familie, mit der er kuscheln, spielen, laufen und jede Menge Spaß haben kann

 

Nelson

Podenco-Mix

Rüde

 

geb.  2016

Nelson landete als Jugendlicher im Tierheim, nachdem er mit einigen anderen Hunden, bei einer Reihe von Fincas gefunden worden war. Wir kennen seine Geschichte nicht, aber Nelson war immer sehr besorgt. Jetzt ist er ca. 50 - 55 cm groß.

Vor einigen Monaten wurde er, von einer Gruppe ängstlicher Hunde, in ein Rudel mit meist fröhlichen und offenen Hunden versetzt. Diese zogen ihn, mit ihrer Begeisterung mit und jetzt kann er auch angesprochen und gestreichelt werden.
Nelson muss noch viel lernen und braucht Zeit, um Vertrauen zu gewinnen, aber wir erwarten, dass er ein anderer Hund wird, wenn er sich in einer häuslichen Umgebung befindet und Vertrauen gefasst hat.

Nelson sucht ein ruhiges Zuhause, Adoptiveltern, die mit ängstlichen Hunden umgehen können und ein wenig Zeit und Verständnis, sich an alles gewöhnen zu können.